Start

Start
Start
  • Sprache
    Eine verfügbare Sprache und ein verfügbares Land auswählen.
  • Browser
    Wenn für das Betriebsystem ein Standardbrowser festgelegt worden ist, so kann die Hilfe über den Standardbrowser aufgerufen werden. Ist das nicht der Fall, kann über den Schalter »Anwendung« ein Browser festgelegt werden.
  • Proxy-Einstellungen

    HD Media Database stellt Anfragen im Internet, um Informationen zu Filmen zu sammeln. Daher ist ein uneingeschränkter Internetzugang empfehlenswert.
    Hier können die Einstellungen für Proxyserver vorgenommen werden. Auf einem privaten Computer ist das wahrscheinlich selten der Fall, auf einem dienstlichen Computer schon eher.

    Die notwendigen Parameter bitte beim Systemadministrator erfragen.

  • Auf »Vorwärts« drücken, um fortzufahren.

Lizenzvereinbarung

Lizenzvereinbarung
Lizenzvereinbarung
  • Bitte die Lizenzvereinbarung bestätigen.
  • Auf »Vorwärts« drücken, um fortzufahren.

Datenbank

Datenbank
Datenbank
  • Einen Datenbanknamen angeben.

    Ein Datenbankname darf nicht mehr als 30 Zeichen haben und muß mit einem Buchstaben beginnen.

  • MediaInfo

    HD Media Database ist in der Lage, Medieninformationen aus Dateien zu lesen, wenn MediaInfo installiert worden ist.
    Bei Windows werden die notwendigen Dateien bei der Installation bereitgestellt, bei UNIX bzw. Linux-Systemen muß die Installation selber erfolgen. Über den »Test«-Schalter kann geprüft werden, ob auf UNIX/Linux MediaInfo zur Verfügung steht.

  • Auf »Installieren« drücken, um fortzufahren.

Installation

Installation
Installation
  • Installation der ersten Datenbank.
  • Auf »Beenden« drücken, um fortzufahren.

Ende

Ende
Ende
  • The first database was created.
  • Press »Finish«. HD Media Database will start immediately.